Hallo und Namasté 

20.03.20 online-Kurse

Schaut bitte 1 x wöchentlich auf meine homepage. Ich habe vor, videos für euch zu erstellen. Die Infos findet ihr dann auf dieser Seite.

Namasté Erika

 

16.03.20 - Rückerstattung der Kursgebühren

Alle Teilnehmer meiner Privatkurse (außer denen des Montagskurses), die den vollen Kursbeitrag in Höhe von 156 € bezahlt haben, waren bis zu 80 % anwesend, so dass einer Rückerstattung nichts im Wege steht.

Damit ihr das Haus nicht verlassen müsst, könnt ihr euch mit meiner ID-Nummer 20180126-984999 der Zentralen Prüfstelle für Prävention direkt bei eurer Krankenkasse einloggen, die Formulare ausfüllen und per Mail an mich schicken. 

Wenn dieses ganze Corona-Szenarium vorbei ist, können wir besprechen, wie ihr die Reststunden "abarbeiten" könnt. Vielleicht mal eine Doppelstunde an einem Samstag???

Wer Fragen dazu oder eine andere, auf Yoga bezogene Frage hat, einfach per Mail oder Whatsapp melden.

 

 

Bleibt gesund, ruhig, besonnen und gelassen!

Mit herzlichen Grüßen und namasté

Erika

 

 

14.03.20 - Kein Yoga wegen Corona!

Aufgrund der aktuellen Situation bzgl. des Coronavirus möchte ich die Kurse vorerst bis zum 19. April ausfallen lassen. In der Hoffnung, dass sich der Virus an die Ferienzeiten hält, geht es dann am 20. April wieder ganz normal weiter. Bitte schaut öfters, vor allem aber vor Kursbeginnn nochmal auf diese Seite!

Vielleicht ist diese Pause auch ein Anlass, sich in Prathyahara, dem Zurückziehen der Sinne zu üben, wie wir es in den letzten Stunden ansatzweise geübt und besprochen haben. Am einfachsten geht es nach dem Prinzip "weglassen, was Körper, Geist und Seele auf Dauer schadet, und tun, was auf Dauer guttut". 

Ich wünsche euch dabei wie immer klare Gedanken, ehrliche Worte und ein gutes Herz. Ihr werdet mir alle sehr fehlen und freue mich jetzt schon auf das Wiedersehen!

 

Mögen alle Meschen gesund sein.

Mögen alle Menschen glücklich sein.

Mögen alle Menschen miteinander in Frieden leben. 

 

Herzliche Grüße und namasté 

Erika 

 

 

 

 

 

 

 

Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, uns immer wieder auf das Wesentliche im Leben auszurichten. Es ist ein Nach-Hause-Kommen an einen Ort tief in unserem Innersten, wo sich unsere Seele trotz Stress und Hektik des Alltags sicher und geborgen fühlen kann. Wenn der Geist zur Ruhe kommt, kann sich die Seele erholen. Yoga stellt uns wunderbare Hilfsmittel zur Verfügung: Körper- und Atemübungendes sowie Achtsamkeits- und Selbstwahrnehmungsübungen, Meditation und Entspannung. Grundlage dafür ist für uns der ganzheitliche, religionsunabhängige achtfache Yoga-Weg nach Patanjali. 

Am besten ausprobieren! Yoga ist Praxis.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Namasté

Erika & Wolfgang