A-Kurse: Grundlagen des Hatha-Yoga für Einsteiger ohne Vorkenntnisse oder sehr wenig Yogaerfahrung.

B-Kurse: Du kennst die grundlegenden Atemübungen und Körperhaltungen. 

C-Kurse: Pranayama und Asanas der Mittelstufe sind die vertraut. Du möchtest deine Erfahrungen vertiefen und erweitern. Du übst auch öfters für dich zuhause ...

 

Je nach Kurs üben wir leichte bis herausforderndere bewährte Übungsabfolgen wie das Sonnen- und Mondgebet und die Rishikesh-Reihe mit ihren positiven Wirkungen auf alle Körpersysteme wie Herz-Kreislauf und Lymphe, Muskeln und Nerven, Hormone, Organe und feinstoffliche Energien. Die klassische Hatha-Yoga-Praxis ergänzen wir mit Übungen aus anderen Yoga-Richtugen wie Iyengar-, Kundalini- und Ashtanga-Yoga und im Sommer auch gerne mit Hot-Yoga. Und je nach Bedarf Spezialstunden für Gelenke, Rücken, den Psoas u.v.m.

Wir üben mit einfachen HIlfsmitteln wie Blöcke und Gurt. Sie helfen uns dabei, leichter eine Position einzunehmen.

Alle Übungen werden von einem ruhigen, tief fließenden Atem begleitet, damit der Geist und die Nerven zu Ruhe kommen, der ganze Körper wird gedehnt und gestärkt.

Jede Yogastunde besteht aus Ankommen, Aufwärmen, Atemübungen, dynamische Übungsabfolgen, statischen Übungen, Entspannung und eine kurze Meditation. Wir üben in kleinen Gruppen mit 6 Teilnehmern. 

Du kannst jederzeit in Absprache mit mir in einen der Kurse einsteigen. Ich berate dich gerne.

 

 

montags 18.15 und 20 Uhr 

dienstags 9.00 und 18.30 Uhr

mittwochs 18.00 und 20.00 Uhr

donnerstags 18.30 Uhr

freitags 18.30 Uhr